Bayern

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Die Juleica-Ausbildung ist die Basis für dein ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit. Hier lernst du, wie eine "Gruppe tickt", welche Methoden und Spiele es gibt und wie man diese anleitet, welche rechtlichen Regelungen zu beachten sind und wie man Maßnahmen organisiert. Anschließend verfügst du über das nötige Know-How und kannst selber Angebote der Jugendarbeit betreuen.

Am besten ist es, wenn du die Ausbildung bei dem Jugendverband bzw. dem Träger machst, bei dem du anschließend auch aktiv werden willst. Denn jede Organisation passt die Ausbildung etwas auf die eigenen Schwerpunkte an. Falls es dort keine Juleica-Ausbildung gibt oder du zu dem Termin nicht kannst, kannst du aber auch bei einem anderen Anbieter an der Ausbildung teilnehmen. Mit der Filter-Funktion kannst du die Einträge sortieren und schnell herausfinden, welche Kursangebote online stattfinden.

Finde hier eine geeignete Juleica-Ausbildung für dich!

Für Jugendverbände: Es gibt bei eurer Juleica-Ausbildung noch freie Plätze?

Hohe Storno-Kosten für zu viel gebuchte Betten drohen? Einige Methoden könnt ihr nicht anwenden, weil Teilnehmende fehlen? Das muss nicht sein! Denn viele junge Menschen wollen eine Juleica-Ausbildung machen und wissen nicht wo in Bayern. Die Juleica-Ausbildung ist die Chance junge Menschen für ein Engagement zu motivieren! Viele Jugendliche haben von der Juleica gehört und wollen die Ausbildung machen. Insbesondere junge Menschen mit Migrationsgeschichte wissen oftmals nicht, wo sie eine Juleica-Ausbildung machen können. Gebt ihnen die Chance, teilzunehmen und sich zu engagieren. Viele Formate sind möglich: Von der Tagesveranstaltung zu Wochenend- oder Ferienschulungen und Ausbildungsinhalte, die methodisch geeignet sind, lassen sich auch einfach als Online-Kurs durchführen!

Melde dich hier an und trage Ausbildungskurse ein!

neXTtools

Praxistipps für Teamer-innen!

Noch auf der Suche nach geeigneten Methoden, Spielideen oder Themenbausteinen? Dann lohnt ein Blick auf neXTtools.de, da gibts Methoden für die Aus- und Fortbildung von Jugendleiter-inn-e-n, Methoden für Seminare, Freizeiten und Projekte sowie Warm-Ups für jede Gelegenheit!


sortieren nach / filtern:
Startdatum: 10.10.2020
Region: Bayern / Augsburg (Land)
Art:
Basisausbildung
Dauer:
Mehrere Wochenendkurse
Schwerpunkt:
Für „Quereinsteiger-innen”, Für Menschen ab „30 Jahren”, Standard
Thema:
-
Verband: -
Beim Kreisjugendring (KJR) Augsburg-Land erfolgt die Juleica-Ausbildung mit den beiden Grundkursen 1+2 sowie einem Wahlseminar und einem Erste-Hilfe-Kurs. Die Grundkurse und Wahlseminare sind i. d. R. von Samstag bis Sonntag.
Es ist auch die Teilnahme nur an einem der beiden Grundkurse in einem Jahr möglich und die Ergänzung mit dem zweiten Grundkurs im Folgejahr.
Startdatum: 24.10.2020
Region: Bayern / -
Art:
Sonstiges
Dauer:
Tagesveranstaltungen
Schwerpunkt:
Für „Quereinsteiger-innen”, Für Menschen ab „30 Jahren”, Standard
Thema:
-
Verband: -
Was gegen Parolen und Populismus wirklich hilft - am Seminartag gibt es Strategien und Kommunikationstechniken zum Umgang mit Parolen und Vorurteilen.
Startdatum: 03.11.2020
Region: Bayern / Nürnberg Stadt
Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Abendveranstaltungen
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Gruppenpädagogik
Verband: -
Abwertenden Äußerungen und Diskriminierung begegnet uns in verschiedenen Formen im Alltag, sei es in rassistischer, sexistischer oder sonstigen Formen. Doch wie können wir damit umgehen, wie darauf richtig reagieren oder Wiederholungen verhindern?
Anmeldung unter: https://bayern.naturfreundejugend.de/termine/-/-/show/4861/online_seminar_wie_kann_ich_bei_abwertenden_aeusserungen_reagieren/
Startdatum: 04.11.2020
Region: Bayern / Nürnberg Stadt
Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Abendveranstaltungen
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Partizipation & Politik
Verband: -
Was meinen wir genau, wenn wir von Vielfalt sprechen? Wer findet sich mit welchen Vielfaltsaspekten wo wieder? Wie sind unsere Gruppen aufgestellt und findet sich dies in unseren eigenen Strukturen wieder? Wo finden sich Barrieren und Ausschlüsse, die wir selbst manchmal gar nicht wahrnehmen?
Anmeldung unter https://bayern.naturfreundejugend.de/termine/-/-/show/4862/online_seminar_vielfaltsorientierte_beteiligung_ermoeglichen_wer_ist_da_wer_fehlt/
Startdatum: 10.11.2020
Region: Bayern / Landsberg am Lech
Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Abendveranstaltungen
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Medienpädagogik
Verband: -
Smartphones mit ihren Apps sind bei Jugendlichen die bevorzugten Tools für Kommunikation, kreatives Gestalten, Surfen im Netz und Communities. In der Fortbildung beschäftigen wir uns mit aktuellen Trends im Netz: Welche Apps und Kanäle sind gerade beliebt? Was fasziniert junge NutzerInnen daran? Worauf gilt es zu achten? Zudem werden euch Kreativ-Apps und Praxisbeispiele vorgestellt und...
Startdatum: 14.11.2020
Region: Bayern / Aichach-Friedberg
Art:
Basisausbildung
Dauer:
Mehrere Wochenendkurse
Schwerpunkt:
Für „Quereinsteiger-innen”, Für Menschen ab „30 Jahren”, Standard
Thema:
-
Verband: -
Beim Kreisjugendring (KJR) Augsburg-Land erfolgt die Juleica-Ausbildung mit den beiden Grundkursen 1+2 sowie einem Wahlseminar und einem Erste-Hilfe-Kurs. Die Grundkurse und Wahlseminare sind i. d. R. von Samstag bis Sonntag.
Es ist auch die Teilnahme nur an einem der beiden Grundkurse in einem Jahr möglich und die Ergänzung mit dem zweiten Grundkurs im Folgejahr.
Startdatum: 14.11.2020
Region: Bayern / Landsberg am Lech
Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Abendveranstaltungen
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Rechte & Pflichten
Verband: -
Die Veranstaltung soll helfen, Licht in das Dickicht rund um die Rechtsfragen der Jugendarbeit in Jugendverbänden zu bringen. Behandelt werden neben den Rahmenbedingungen der Aufsichtspflicht und den pädagogischen Anforderungen an die Jugendarbeit auch wichtige Punkte der Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten und Gruppenstunden, der Haftung sowie der versicherungsrechtlichen...
Der Referent, Stefan Obermeier, war selbst 15 Jahre ehrenamtlich als Jugendleiter, Betreuer von internationalen Jugendbegegnungen sowie als Vorsitzender beim Kreisjugendring Fürstenfeldbruck tätig; seit vielen Jahren engagiert er sich ehrenamtlich im Vorstand von Sportvereinen. Seit 1994 ist er neben seinem Beruf als Rechtsanwalt als Referent in der Aus- und Weiterbildung von ehren- und hauptamtlich mit der Betreuung von Minderjährigen tätigen Personen sowie in der rechtlichen Beratung von Jugendorganisationen und Vereinen tätig. Er ist Verfasser und Herausgeber mehrerer Skripten zu Rechtsfragen in der Jugendarbeit.
Startdatum: 21.11.2020
Region: Bayern / -
Art:
Erste-Hilfe-Kurs für Gruppenleiter-innen
Dauer:
Tagesveranstaltungen
Schwerpunkt:
Für „Quereinsteiger-innen”, Für Menschen ab „30 Jahren”, Standard
Thema:
-
Verband: -
In Kooperation mit der Evangelischen Jugend Augsburg und dem Roten Kreuz bieten wir einen Erste-Hilfe-Kurs für Jugendleiter*innen an, der den Kursinhalten des neuen Rotkreuzkurses für Erste Hilfe entspricht.

Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8