Spiele und Erlebnispädagogik im Niedrigseilgarten

Beschreibung

Der Samstag unseres Seminars wird sich dem Spielen in der Kinder- und Jugendarbeit widmen. Spiele können aufwecken, zusammenschweißen, soziales Lernen fördern, begeistern, beruhigen oder machen einfach nur Spaß. Sie dienen der Geselligkeit, sind gemeinsames Gruppenerlebnis oder gezielt ausgewählte Methode. In unserem Spieleseminar werden die Teilnehmenden an die Grundlagen der Spielpädagogik herangeführt und lernen Spiele unterschiedlicher Arten kennen - diese werden natürlich auch gleich ausprobiert!
Am Sonntag treffen wir uns beruflichen Schulzentrum Neusäß, um mit einer Erlebnispädagogin das Potential eines Niedrigseilgartens kennenzulernen. Anhand von Kooperations- und Problemlösungsaufgaben und den vorhandenen Seilelementen lernen wir Möglichkeiten kennen, wie erlebnispädagogische Übungen mit einer konkreten Zielsetzung verknüpft und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen genutzt werden können. Wir werden wir viele Elemente selbst ausprobieren und für unser eigenes Erfahrungsfeld als Jugendleiter*in reflektieren sowie Anregungen für die praktische Jugendarbeit mitnehmen.

Veranstalter

Kategorien

Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Kompaktkurs
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Erlebnispädagogik, Spiele & Methoden, Gruppenpädagogik
Online-Kurs:
Nein

Datum / Termine

02.07.2022 - 03.07.2022
Sa, 9-18 Uhr Uhr - So, 9-14 Uhr Uhr

Region

Augsburg (Land)

Verpflegung

Flexitarisch

Unterbringung

Ohne Übernachtung

Anmeldeschluss

22.06.2022

Stundenumfang

12

Ausbildung nach Richtlinie in

Bayern

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Kreisjugendring (KJR) Augsburg-Land

Hooverstraße 1
86156 Augsburg

Telefon
0821 450795-0

Veranstaltungsort

Alter Postweg 2
86343 Königsbrunn

Telefon
Website
-